Forum: Übersicht, Chemie, Organische Chemie
Mehrprotonige Säuren, Dissoziierung
Frage zur Formelauslegung
Beiträge 
schnorch      

07.10.2020, 14:26
Mitglied seit einem Monat     1 Beitrag

Link
Betreff: Mehrprotonige Säuren, Dissoziierung
Hallihallo,

Für den Grad der Dissoziierung von Säuren gibt es ja folgende Formel:

Ks = H+ x A- / HA

Wenn man eine dreiprotonige Säure wie Citronensäure hat, gilt:

Ks1 = H+ x H2Cit- / H3Cit
Ks2 = H+ x H1Cit-- / H2Cit-
Ks3 = H+ x Cit--- / H1Cit--

Nun meine Frage:
Ist das H+ die Gesamtmenge an H+ oder nur die Menge bei der konkreten Dissoziationsstufe, also:

Ks1 = H+1 x H2Cit- / H3Cit
Ks2 = H+2 x H1Cit-- / H2Cit-
Ks3 = H+3 x Cit--- / H1Cit--

Wobei H+1 + H+2 + H+3 = H+
Und H+1 > H+2 > H+3

Für mich klingt es logischer, wenn sich die Formel nicht auf H+gesamt bezieht. Wenn ich aber ein bisschen rumrechne, erscheint mir die andere Sichtweise plausibler.

Bin gespannt...
Dieser Beitrag wurde 1 mal verändert, zuletzt am 07.10.2020, 14:38 von schnorch
Gehe zu Forum