Forum: Übersicht, Chemie, Allgemeine Chemie
Fällungsreaktion
HILFE !
Beiträge 
Vitalier      

05.05.2012, 18:44
Mitglied seit 05/2012     2 Beiträge

Link
Betreff: Fällungsreaktion
Hey Leute,da ich hier neu bin und sonst wo anders nichts finde,benötige ich eure Hilfe.

Mein Lehrer stellte der ganzen Klasse paar Aufgaben,die aber niemand lösen kann...

Könnt ihr mir da weiter helfen bitte ?

Also,

Was ist eine Fällungsreaktion in der Chemie?
Nenne 2 Beispiele für diese Art von Reaktion.
Im Bezug auf Wasserhärte:Welche Chemikalien/Stoffe werden verwendet um Wasser mittels Fällungsreaktion zu enthärten?

Und so gut zuletzt : Was ist eine Ionenaustauschung ?
Yakee      

14.06.2012, 19:36
Mitglied seit 06/2012     3 Beiträge

Link
bei einer fällungsreaktion fällt, wie der name schon sagt, ein stoff aus, der vorher in lösung war.

wenn du zum beispiel Silberkationen in Lösung hast und dann dazu Chlorid-Ionen dazugibst fällt AgCl aus, d.h. der Kristall sinkt zu boden weil es ein feststoff ist. mit silber kann man das ganz gut zeigen da silber schwer löslich ist

im wasser ist zum beispiel calciumcarbonat (kalk) dass kann mittels einer säure ( HCl wäre nett, denn dann sind deine reaktionsprodukte wasser und CO2 ) und das calciumsalz fällt aus

Ionenaustauschung: da werden einfach Ionen deiner lösung mit anderen ionen gleicher ladung ausgetauscht, im prinzip arbeitet so die fällungsreaktion
Avatar Christoph      

17.06.2012, 19:42
Mitglied seit 10/2004     228 Beiträge

Link
Hallo Yankee,

danke für Deine gute Erklärung. Zu Deiner anderen Frage weiß ich leider auch nichts detailliertes. Meiner Meinung nach müssen die Stereoisomere anderes als mit E bzw. Z benannt werden.
Gehe zu Forum