Forum: Übersicht, Schulchemie
Probleme in der Schule
Beiträge 
hummel     (Gast)

04.10.2004, 18:07
Link
Betreff: Probleme in der Schule
Hi Leute,

ich habe Probleme beim Chemielernen in der Schule. Vergangenes Jahr habe ich eine 5 bekommen. Nun stehe ich schon wieder 5. Habe große Probleme wegen des Zeugnisses und Sitzenbleiben. Die Lehrerin ist einfach gemein. Strenge mich schon ungemein an, aber es wird nicht besser.   :-( 

Wißt Ihr vielleicht Rat?
Avatar Christoph      

05.10.2004, 01:03
Mitglied seit 10/2004     232 Beiträge

Link
Vielleicht nutzt es etwas, wenn man sich mit einem Klassenkameraden einmal zusammensetzt. Dann lernt man auch gleichzeitig das Sprechen und die mündliche Mitarbeitsnote wird besser. Und auf die kommt es ja schließlich an.

Ansonsten: Einfach mal das Chemiebuch lesen. Vielleicht in die nächste Unterrichtsstunde schon vorlesen, dann ist man schon vorbereitet, auch wenn das vielleicht streberhaft ist.
Chemieniete      

13.03.2005, 17:26
Mitglied seit 03/2005     3 Beiträge

Link
Hey!
Ich bin auch voll schlecht in Chemie, bin grad noch mit ner 4------ davongekommen :-D (Meine Freundin hat die 5 bekommen)
Frag doch mal deinen Lehrer, ab du ein Referat halten kannst? Bei uns hilft das immer und man kommt doch noch auf ne 4-!
Wünsche dir das du auf ne 4 kommst!
kachelofen      

13.09.2005, 13:04
Mitglied seit 09/2005     1 Beitrag

Link
Betreff: nachhilfe
hey leute!
ich biete nachhilfe gegen geringes honorar(natürlich in chemie, aber auch in allen anderen fächern). auch wenn ihr nicht in erfurt wohnt finden wir sicher einen weg(internet-telefonie(skype)). honorar is verhandlungssache.
Gehe zu Forum