Forum: Übersicht, Chemie, Allgemeine Chemie
gasgesetz
aufgabe
Beiträge 
helena      

29.11.2004, 18:28
Mitglied seit 11/2004     1 Beitrag

Link
Betreff: gasgesetz
hallo ihr da vor den bildschirmen!

brauch dringend die antwort auf diese frage:
 
wie viel liter wasserstoff entstehen bei der reaktion von 540g Magnesium (1 Mol Mg-Atome=27u) mit der erforderlichen menge wasser bei NB?

bin immerhin soweit, dass ich ausgerechnet hab, wie viel mol 540g Mg sind (nämlich 20). was ich aber jetzt weiterrechnen soll, keine ahnung. und vor allem:was zum teufel ist die erforderliche menge wasser?!

danke!
Avatar Christoph      

01.12.2004, 12:00
Mitglied seit 10/2004     231 Beiträge

Link
Hallo,

hmm, so wie es aussieht benötigst Du zunächst eine Reaktionsgleichung. Die müsstest Du Dir irgendwoher herauskramen. Wahrscheinlich habt Ihr die im Unterricht gemacht.

Mit Hilfe der Reaktionsgleichung kann man dann die entsprechende Umrechnung machen. Danach muss man noch anwenden, dass 22,4  l Wasserstoff bei Normalbedingungen genau 1 Mol sind.
möpselmeier_     (Gast)

01.12.2004, 20:31
Link
Du brauchst die stöchiometrisch richtig Reaktionsgleichung:
Mg + 2H2O reagieren zu Mg(OH)2 + H2.
Das heißt bezüglich der Fragestellung:
1 Mol Mg reagiert mit 2 Mol Wasser u.a. zu 1 Mol Wasserstoff.
20 Mol Mg reagieren mit 40 Mol Wasser zu 20 Mol Wasserstoff.

20 Mol Mg = 540g
40 Mol Wasser = 40mol x 18g/mol = 720g
20 Mol Wasserstoff = 20mol x 22,4 l/mol = 228l oder 40g.

1 Mol eines jeden Gases hat bei Normalbedingungen ein Volumen von 22,4l.

Viel Glück in der Schule wünscht
möpselmeier
Gehe zu Forum