Forum: Übersicht, Chemie, Allgemeine Chemie
/-SOS-/
Brauche Hilfe für ne Sa bis HEUTE ABEND!!!
Beiträge 
schokosabi      

19.11.2007, 16:25
Mitglied seit 11/2007     2 Beiträge

Link
Betreff: /-SOS-/
Hallo,
mein netter Chemie Lehrer Herr K. möchet morgen Dienstag mit uns Chemie schulaufgabe schreiben.  :motz: 
Problem nur,in unserer Klaase fehlen die Grunkentnisse, die ich mir mit der Seite hier wenigstens mal annähernd reinziehen konnte(wer nicht mal weiß was ein Ion ist... in der 10. Klasse Gym....!)
aber jetz hat er mit uns so Formelgleichungen Wiederholt und da kam dann sowas dran:
irgendwas ergiebt Natriumsulfat, also Na(SO4)
aber uns hat noch nie jemand gesagt, dass Sulfat wenn es in ner Verbindung ist die Schwefel Säure ist...
Was ist dann mit z.B. der Saltpetersäure?
hat die auch einen namen wenn sie in einer Verbindung vorkommt?
is des dann des hier?
Schweflige Säure  H2 SO3  Sulfit 
Schwefelsäure  H2 SO4 Sulfat
Salpetersäure  H NO3 Nitrat 
Salpetrige Säure  H NO2 Nitrit 
Kohlensäure  H2 CO3 Carbonat 
Phosphorsäure  H3 PO4 Phosphat 
Wasser  H2 O Oxid 
Salzsäure H Cl Chlorid

Ich hab des alles schonmal gehört aber....!

Hoff doch dass mir das noch bis heute abend einer sagen kann

Liebe grüße an alle die Chemie können, beneidenswert!
sabi
Avatar Christoph      

19.11.2007, 16:29
Mitglied seit 10/2004     232 Beiträge

Link
Hallo,

nun, Du hast doch alles in der Tabelle stehen. Der Unterschied zwischen einer Säure und einem Salz ist, dass es statt des sauren Protons (also dem Wasserstoffion) ein Metallion gibt.

Gruss
Christoph
schokosabi      

19.11.2007, 19:06
Mitglied seit 11/2007     2 Beiträge

Link
Dankeschön!
gut jetz gehts mir schon viel besser^^
eine frage hätt ich noch nur denk ich mal is die ned so leicht:
wenn ich zb sowas wie
Cl2 + H2O -> was auch immer^^
woher weiß ich dann was da rauskommt ich mein des wird jetz wahrscheinlich leichter sein,
aber was wenn des sowas wie
MgNO2 (weiß nih obs des gibt^^) + ClBr2 -> was verbindet sich dann mit wem?
hoff des kann man erklären wenn ja bitte wie ienem kleinkind!^^
liebe grüße
danke sabi
Avatar Christoph      

19.11.2007, 20:12
Mitglied seit 10/2004     232 Beiträge

Link
Hallo nochmals,

nun, was bei einer Reaktionsgleichung heraus kommt, muss man entweder wissen oder man leitet es aus anderen Reaktionsgleichungen her.

Wenn beispielsweise Chlor und Wasser zusammen kommen, passiert gar nichts. Das Chlor löst sich im Wasser. Dies ist genau das, was im Schwimmbad gemacht wird.

ClBr2 gibt es nicht. Es gibt höchstens ClBr. Grund: Halogene sind immer einbindig.

Es könnte sein, dass es mit Magnesiumionen zu etwas reagiert, was in Lösung ausfällt und entsprechend ein schlecht lösbares Salz bildet. Dies muss man einfach wissen. Dies weiß man nur durch Versuche.
Gehe zu Forum