Ergebnis der Suche (39)
Alle Beiträge von: newsgroup
Seite:  1  2  3   nächste » 
Beiträge 
Thema: Elektroschrott   Forum: Chemie, Allgemeine Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:11
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Betreff: Elektroschrott
Moin,
muss eine Hausarbeitung für die FH schreiben.
Fach ist "Stoffkreislauf", und das Thema lautet:
"Elektroschrott und mögliche Sammelsysteme"

Kann mir jemand ein paar Info´s darüber geben?

Danke schon mal im voraus
Czake

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Elektroschrott   Forum: Chemie, Allgemeine Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:11
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Habe 1995 an der FH Darmstadt eine Diplomarbeit darüber geschrieben.
Müßte dort ausliegen, wenn Du in der Nähe wohnst.

Marco

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Dynamit   Forum: Schulchemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:13
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Betreff: Dynamit
Hallo,

ich bin in der 10. Klasse (Gymnasium) und muss ein Referat über Dynamit
bzw. Nitroglycerin (Propantriol-trisalpetersäureester) halten. Das Problem
dabei ist, dass unser Chemiebuch (elemente - Chemie 1; Klett Verlag) nicht
mehr als die Struckturformel.

Kann mir jemand eine gute Informationsquelle nennen?

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Dynamit   Forum: Schulchemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:14
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
es gibt da eine Suchmaschine, die heisst google, die dir da sehr schnell weiterhelfen kann. Da findet man z.B. folgenden Link, der dir schon eine Fülle an Infos zu Dynamit und dem Erfinder (Nobel) bietet... .

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Dynamit   Forum: Schulchemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:14
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Ja.

diverse LexikaWeitere Informationsquellen gibt's bereits auf der FAQ-Baustelle unter.

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Dynamit   Forum: Schulchemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:15
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Stadtbibliothek —> Römp Chemielexikon
Abteilung Chemie
Biographie von Alfred Nobel eventuell auch in der Schulbücherei
Bücher aus dem Bestand des/der Chemielehrer/in/s Deines Vertrauens

Wieso geht eigentlich die ganze Welt davon aus, dass man nur noch
Information im Internet findet, wo es doch dutzende von Büchern
vor den eigenen Füssen hat? Weil die Füsse einen nicht
mehr tragen wollen?

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Latex   Forum: Chemie, Organische Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:16
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Betreff: Latex
Hallo zusammen!

Ich hab neulich mal danach gegoogelt, bin aber auf die Schnelle leider nicht fündig geworden: Woraus besteht Latex?

Kautschuk oder Gummi reicht mir nicht, ich möchte die chemische Formel (Strukturformel wäre auch gut) wissen und darüber hinnaus, wie es sich beim Verbrennen verhält (Entstehen Säuren oder Gifte)?

Danke schonmal!
Gruß, Tom

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Latex   Forum: Chemie, Organische Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:17
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Suche mal zusätzlich nach dem Begriff "Naturkautschuk". Da sind auf den
ersten Blick einige gute Ergebnisse bei Google dabei.


War auch dabei. Einfach noch einmal selektieren. Hier vielleicht auch noch
einige interessante Seiten:

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Latex   Forum: Chemie, Organische Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:18
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Sehr schön, sowas hatte ich bisher vergeblich gesucht!

Leider sind da aber so hohe Temperaturbereiche/Einwirkungszeiten, die ich in der Regel wohl nicht erreichen würde.
Mich interessiert daher noch, wie sich Latexhandschuhe beim Kontakt mit Motoröl (vollsyntetisch) bei etwa 25-35°C und kurzer Einwirkzeit (ca. 5 Minunten) verhält, lößt es sich dabei auf, wird es undicht oder sowas?

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Latex   Forum: Chemie, Organische Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:18
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Aufloesen werden die sich wohl nicht,trotzdem sind Latexhandschuhe
nicht der beste Schutz bei organischen Lösemitteln,Nitrilhandschuhe
sind da schon besser.
Mit Butylamin z.B. loesen sich Latexhandschuhe spontan auf.

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Oberflächenspannung von Erdöl   Forum: Chemie, Organische Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:20
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Betreff: Oberflächenspannung von Erdöl
Weiß vielleicht jemand, welche Mittel dazu geeignet sind, um Oberflächenspannung von Erdöl niedriger
zu machen. Am besten wären solche Mittel, die nicht giftig sing und leicht verbrennen.

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Oberflächenspannung von Erdöl   Forum: Chemie, Organische Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:21
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Spekulation
Ist die Oberflächenspannung sonderlich hoch? Falls ja, würde ich ein
schlichtes Tensid nehmen, das dürfte nicht giftig sein, aber mit dem
Öl verbrennen können.
/Spekulation

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Schwefelgehalt Kohle   Forum: Chemie, Organische Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:23
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Betreff: Schwefelgehalt Kohle
Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen wovon der Schwefelgehalt in der Steinkohle
abhängt? Besonders bin ich interessiert ob es eine Verbindung vom
Ballastgehalt und Schefelgehalt in der Kohle gibt. Wenn ja, welchen?

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Destillation   Forum: Chemie, Physikalische Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:24
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Betreff: Destillation
Da ich bald eine Klausur zum Thema Destillation und Rektifikation
schreibe würde ich mich über eure Hilfe sehr freuen!
Es geht um das erstellen von MC-Cape-Thiele Diagramme usw.Zwei
Aufgaben habe ich nicht so ganz verstanden wie ich sie berechnen soll.

1)Berechne Sie die erfordeliche Anzahl an Destillationschritten,wenn
ein ideal binäres Gemisch mit alpha=2,9 der Zusammensetzung xM =0,34
so getrennt werden soll,dass der Leichtsieder mit einem
Stoffmengenanteil von 0,98 vorliegt.

2)Berechnen Sie die Zusammensetzung der Flüssigkeit,x2.Gegeben sind
die Zusammensetzungen X1 = 0,26 y1 =0,39 und y2 = 0,58.

Danke schonmal im vorraus für eure Hilfe.

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Thema: Destillation   Forum: Chemie, Physikalische Chemie      Beitrag anzeigen
Avatar newsgroup      

08.10.2004, 12:25
Mitglied seit 10/2004     39 Beiträge
Dazu könnte ich dir eine Literaturempfehlung geben (sollte IIRC zur
Aufgabenstellung passen) und wenn notwendig, ein altes Protokoll
zuschicken.

Wladimir Reschetilowski
"Technisch-Chemisches Praktikum"
1. Auflage, 2002, ISBN 3-527-30619-6, Wiley-VCH, Weinheim
Versuch 2.2.3

Dieser Eintrag wurde aus den Newsgroups übernommen
Seite:  1  2  3   nächste » 
Gehe zu Forum