Ergebnis der Suche (2)
Alle Beiträge von: Käsekuchenxy:)
Beiträge 
Thema: Radikalische Substitution   Forum: Chemie, Anorganische Chemie      Beitrag anzeigen
Käsekuchenxy:)      

22.10.2012, 20:23
Mitglied seit 10/2012     2 Beiträge
Betreff: Radikalische Substitution
Sorry, hab gemerkt dass das Thema in die organische Chemie gehört.... :O
Dieser Beitrag wurde 1 mal verändert, zuletzt am 22.10.2012, 20:29 von Käsekuchenxy:)
Thema: Radikalische Substitution   Forum: Chemie, Organische Chemie      Beitrag anzeigen
Käsekuchenxy:)      

22.10.2012, 20:26
Mitglied seit 10/2012     2 Beiträge
Betreff: Radikalische Substitution
Hallo ihr,
ich wollte mal fragen wie genau so eine Radikalische Substitution verläuft.
Soweit ich weis geschieht das ganze mit irgendeinem Alkan und einem Halogen und nat. unter Beeinflussung von Licht.

1. Frage: Gibt es auch eine Radikalische Substitution mit den H, N, O?
              also anstatt den Halogenen...
2. Frage: Wie ich das ganze verstanden habe gibt es 3 Schritte
              (Startreaktion, Kette, Abbruchreaktion).
               Bei der Abbruchreaktion müsste es wenn ich das richtig verstanden         
               hab wieder 3 Möglichkeiten geben.
               Wovon hängt es ab, für welche Möglichkeit sich die Radikale
               "entscheiden" und ab wann spricht man von einem Radikal???

Ich muss gestehn dass ich mich mit diesem Thema sehr wenig auskenn. Vill. kann mir ja jemand helfen....wir schreiben nämlich demnächst Kurzarbeit  :'( 

Danke :)
Gehe zu Forum